Wer?

Die Experimente-Werkstatt Mathematik ist beheimatet in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Das Institut für Mathematik ist für die inhaltliche und organisatorische Gestaltung dieses außerschulischen Lernorts Mathematik für die Primar-, Sekundar- und Gymnasialstufe verantwortlich. Die Verbindung von Schüler-Lern-Labor und Forschungsstätte für die Lehramtsausbildung Mathematik ist zentrales Anliegen. (http://didaktik.mathematik.uni-halle.de/schuelerseite/experimente-werkstatt_mathe/)

Die erfolgreiche Gestaltung der Experimente-Werkstatt Mathematik basiert auf der Zusammenarbeit des Instituts für Mathematik der Universität Halle und des Fördervereins Kinder-Forscher e.V. (www.kinder-forscher.de)

Der Verein wurde am 15.11.2010 gegründet und als gemeinnützig anerkannt.

Der Vorstand des Vereins besteht aus Herrn Axel Hensel (Vorsitzender) und Frau Jana Bielitz (stellvertretende Vorsitzende).
Zweck des Vereins ist die Förderung von mathematischer und naturwissenschaftlicher Bildung von Kindern. Die Zusammenarbeit mit dem Institut für Mathematik der Universität Halle in der Experimente-Werkstatt Mathematik entspricht dieser Zielsetzung

Wenn Sie den Förderverein unterstützen wollen, können Sie dem „Förderverein Kinder-Forscher e.V.“ beitreten.